gesunde Bananen-Cookies!

Heute möchte ich euch das Rezept meiner gesunden Bananen-Müsli-Cookies vorstellen. Wenn ihr über-reife Bananen zu Hause habt, könnt ihr diese immer wunderbar in leckere Snacks verarbeiten. Ob Bananenbrot, Bananenmuffins oder Bananen-Cookies. Das Rezept was ich euch jetzt vorstelle geht wirklich super schnell. Die meisten von euch, die Wert auf eine ausgewogene Ernährung legen, werden die Zutaten auch alle zu Hause haben.

Was ihr für die Cookies alles braucht:

Keksrezept1

  • 1 große sehr reife Banane
  • 1 Tasse Quark (mittel, ca. 200-250 Gramm)
  • 1 Eiweiss
  • 90 Gramm Müsli eurer Wahl (hier fitmeals  „Energiekick“)
  • 1 TL Backpulver
  • 30 Gramm Whey nach Belieben
  • Flavordrops, Süßstoff, Süße nach Belieben
  • Mandeln, Nüsse, Schokodrops nach Belieben

keksrezept2

  • Zuerst wird die Banane in einer Schüssel klein gematscht. Der Backofen kann schon mal bei 170 Grad vorheizen:)

keksrezept3

keksrezept4

  • Dann könnt ihr den Brei mit Quark und dem Eiweiss zusammen mischen und nach Beliebn süßen. Ich habe hier White Chocolate Flavordrops von Myprotein genommen. Schmeckt wirklich super!

keksrezept5.png

  • Für einen süßen Geschmack und eine gute Konsistenz habe ich dann 30 Gramm Whey und 1 TLBackpulver in die Mischung dazu gegeben. Ich habe das Vanilla White Chocolate Whey von Fitnessguru genommen. Ich liebe es damit zu backen, da es sehr intensiv schmeckt.

keksrezept6

  • Dann kommt das Müsli eurer Wahl mit in die Schüssel und alles wird schön umgerührt. Hier könnt ihr auch gerne experimentieren mit Zimt oder zusätzlichen Nüssen etc.
  • Verteilt den Teig gleichmäßig auf dem Backblech. Ich habe hier noch Mandelsplitter und Schokodrops auf meine Cookies gelegt
  • Die Cookies werden bei 170 Grad ca. 20 Minuten gebacken. Ich habe extra die Uhr gestoppt für euch. Bei meinem Backofen habe ich die Cookies nach 15 Minuten mit Alufolie abgedeckt und bei 150 Grad noch ca. 4-5 Minuten weiter gebacken.

 

keksrezept9.png

Soooo sehen die fertigen Cookies dann aus:) Ich finde sie suuuuper lecker. Schön saftig und fluffig! Ich liebe sie Bananen-Rezepte jeder Art. Am besten mit Erdnussbutter oder Erdnussmus (LIEBE)! Aber gerade diese Cookies lassen sich perfekt einpacken und als Snack-to-go mitnehmen.

Probiert es aus und verlinkt mich gerne bei Instagram. Ich würde mich sehr freuen:)

Eure Miri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*